Krankengymnastik

 

In der Allgemeinen Krankengymnastik werden gestörte Bewegungsabläufe wiederhergestellt.

Diese Störungen können auftreten in Folge von Unfällen, Frakturen, Ruhigstellungen, Fehlhaltungen etc.

 

In der Regel werden spezielle Übungen unter Anleitung durchgeführt sowie ein Hausübungsprogramm erarbeitet. Bei Bedarf werden Anfangs manuelle Techniken eingesetzt, um Bewegungseinschränkungen zu beseitigen und Blockaden zu lösen.