Manuelle Therapie

 

Die orthopädische Medizin nach Dr. J. Cyriax ist die Grundlage der heutigen Manuellen Therapie. Ein ausgeklügeltes System von Tests und Provokationen in Verbindung mit neurologischem Wissen befähigt den Therapeuten, auch ohne bildgebende Verfahren eine exakte Arbeitsdiagnose zu stellen.

 

Die gesamte Untersuchung  beinhaltet die Anamnese (Vorgeschichte) im Allgemeinen und Speziellen, eine klinische Untersuchung der in Frage kommenden Körperabschnitte und eine anschließende Auswertung der Ergebnisse.

Noch in der ersten Sitzung kann eine Probebehandlung Aufschluss geben, wie eine Behandlung anschlagen wird.

 

Diese Methode ist die Grundlage unserer Gelenk- und Rücken- Checks.